Monatsthema

Tabus gibt es in jeder Gesellschaft. Oder: Die Angst vor dem Unbekannten.

Arash ist ein junger Mann aus Afghanistan. Wie viele anderen ist er allein nach Europa gekommen. Jetzt ist er in Deutschland und versucht sich so schnell wie möglich anzupassen. Aber zuerst muss er ein Problem lösen. Es ist was, worüber er in seiner Heimat niemals sprechen würde, auch nicht mit den Eltern. Durch eine Routineuntersuchung in der Erstaufnahme bekam er die erschreckende Diagnose: HIV. […]

Erfolgsgeschichten

Hat es schon jemand geschafft, dann ist es machbar und wenn nicht, dann sei du der Erste

Fahman Hussein, 20 Jahre alt, ist ein kurdischer Syrer. Als er 9 Jahre alt war, zog er mit seiner Familie in die Stadt, in der sein Vater arbeitete. Dort ist er zur Schule gegangen, bis er 2015 – unter erschwerten Bedingungen aufgrund des Kriegs – sein Abitur machte. In der Zukunft will er als Medizintechniker arbeiten. 2015, nach dem er sein Abitur gemacht hatte, musste er unter anderem wegen des Wehrdienstes fliehen. […]

Helden

Billy und das Flüchtlingscafé.

Das Flüchtlingscafé in Eidelstedt ist eine gemütliche und lebhafte Anlaufstelle für Geflüchtete – und für jeden, der Gesellschaft sucht. Willkommen geheißen wird man mit offenen Armen und einem herzlichen Lächeln. An diesem Nachmittag von Billy, […]