Hartna

Projekte des Kinderschutzbundes für minderjährige, unbegleitete Geflüchtete

Der Deutsche Kinderschutzbund will vor allem die Grundrechte und Interessen von Kindern vertreten. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Maßnahmen zum Schutz gefährdeter Kinder zu ergreifen oder auch zu veranlassen. Das schließt auch minderjährige, unbegleitete Geflüchtete mit ein. Damit diese Kinder nicht auf sich allein gestellt sind, können ehrenamtliche Paten sie langfristig und verbindlich betreuen. Der Kinderschutzbund qualifiziert und begleitet diese fachlich.
[…]

Dialog

Hat der Staat Schuld an der Drogensucht?

Nach der Ankunft in Deutschland kommt Vieles auf einen Geflüchteten zu: Neben der Verarbeitung von Fluchterlebnissen, sind es die Sorgen um die Familie und das Zurechtkommen mit dem deutschen System. Eine Möglichkeit, vor den eigenen Sorgen zu flüchten, sind Drogen. Moaayad und Thing fragen sich: Ist der Staat schuld an der Drogensucht? […]