• Wir unterstützen die Seebrücke!

    Wir unterstützen die Seebrücke!

    Das Flüchtling-Magazin unterstützt die Bewegung für sichere Häfen. In Hamburg gibt es verschiedene Aktionen, z.B. Papierboote falten auf dem Rathausmarkt am Samstag, den 01.09. oder die Großdemonstration am Sonntag, den 02.09.! [...]
  • Unser Thema im August: Heimat

    Unser Thema im August: Heimat

    Heimat ist ein vieldiskutierter Begriff - doch was bedeutet er für den Einzelnen? Ist das eine Konstruktion oder ein reales Gefühl? Wie fühlt sich Heimat an? Was verbinden Menschen damit? [...]

Portrait

Portrait

Ich glaube an mich, daher habe ich Erfolg.

Jeder, der nach Deutschland geflüchtet ist, muss sich in die Gesellschaft integrieren. Der wichtigste Schritt dafür ist, dass die Flüchtlinge Deutsch lernen, um im Alltag besser zu leben und die Gesetze zu verstehen. Ich möchte mithelfen, damit die Integration noch besser gelingt. […]

Portrait

Neu anfangen

Immer wieder neu anfangen – das kostet immer wieder Kraft. Das ist manchmal enttäuschend. Und das ist immer wieder auch mit Hoffnung verbunden. Dieser junge Mann aus Syrien hofft, bald mit einem Studium in Deutschland beginnen zu können. […]

Neueste Beiträge

Projekte des Kinderschutzbundes für minderjährige, unbegleitete Geflüchtete

Hartna

Der Deutsche Kinderschutzbund will vor allem die Grundrechte und Interessen von Kindern vertreten. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Maßnahmen zum Schutz gefährdeter Kinder zu ergreifen oder auch zu veranlassen. Das schließt auch minderjährige, unbegleitete Geflüchtete mit ein. Damit diese Kinder nicht auf sich allein gestellt sind, können ehrenamtliche Paten sie langfristig und verbindlich betreuen. Der Kinderschutzbund qualifiziert und begleitet diese fachlich.
[…]

Monatsthema

Monatsthema

Dialog über Liebe, Ehe und Familie

Ehe bedeutet im althochdeutschen so viel wie Ewigkeit, Recht und Gesetz. In Deutschland geht seit den 70er Jahren die Zahl der Eheschließungen zurück. Neben der Frauenemanzipation liegt das sicherlich auch an dem Wertewandel. Für Muslime ist die Ehe etwas Besonderes. Sie führt zur geistlichen Vervollkommnung beider Personen und ist erstrebenswert. Bei so unterschiedlichen Auffassungen von Liebe, Ehe und Scheidung stellen Moaayad und Thing ihre Ansichten vor. […]

Anzeige

https://www.fluechtling-magazin.de/wp-content/uploads/2018/07/Anzeige_Fluechtling-36x280-px-72-dpi Das Projekt MISSION ZUKUNFT bietet Qualifizierungsberatung und informiert über berufliche Angebote in Hamburg.
  • Haben Sie einen ausländischen Berufs- oder Studienabschluss?
  • Sie möchten sich über Ihre beruflichen Möglichkeiten informieren?
Wir unterstützen Sie durch persönliche Beratung auf Ihrem Weg zum Arbeitsmarkt – Ihre Interessen stehen hierbei im Vordergrund!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Beratungstermin:

Tel.: 040 359 05 457
E-Mail: missionzukunft@elbcampus.de
Webseite: missionzukunft.elbcampus.de

Adresse:
ELBCAMPUS
Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg