• Unser Thema im Juli: Tabus

    Unser Thema im Juli: Tabus

    In der Debatte um Flucht und Asyl gibt es aktuell viele Dinge, die früher unsagbar waren und heute die Diskussion bestimmen. Jede Kultur hat ihre Themen, über die nicht gesprochen wird ... Tabus sind unser Thema im Juli. [...]

Portrait

Portrait

Ich glaube an mich, daher habe ich Erfolg.

Jeder, der nach Deutschland geflüchtet ist, muss sich in die Gesellschaft integrieren. Der wichtigste Schritt dafür ist, dass die Flüchtlinge Deutsch lernen, um im Alltag besser zu leben und die Gesetze zu verstehen. Ich möchte mithelfen, damit die Integration noch besser gelingt. […]

Portrait

Neu anfangen

Immer wieder neu anfangen – das kostet immer wieder Kraft. Das ist manchmal enttäuschend. Und das ist immer wieder auch mit Hoffnung verbunden. Dieser junge Mann aus Syrien hofft, bald mit einem Studium in Deutschland beginnen zu können. […]

Portrait

Bis sie ein Garten wird

Die Sehnsucht nach der Heimat, wie er sie einst kannte. Der Versuch des Wiedererkennens von Dingen, die ihn hier mit seinen Erinnerungen verbinden. Das Suchen nach Träumen und Momenten in seinem Kopf, die nicht durch grausame Bilder zerstört werden. […]

Neueste Beiträge

Ich glaube an mich, daher habe ich Erfolg.

Portrait

Jeder, der nach Deutschland geflüchtet ist, muss sich in die Gesellschaft integrieren. Der wichtigste Schritt dafür ist, dass die Flüchtlinge Deutsch lernen, um im Alltag besser zu leben und die Gesetze zu verstehen. Ich möchte mithelfen, damit die Integration noch besser gelingt. […]

Mietkaution und Jobcenter – Wie passt das zusammen?

Dialog

Wer eine Wohnung sucht und Geld vom Jobcenter erhält, steht vor der Frage, wie er die gefordete Mietkaution zahlen soll. Das Thema kann schon Deutsche vor Fragen stellen. Ungleich schwieriger wird es für Geflüchtete, die sich mit den hier zu Lande üblichen Mietvereinbarungen nicht auskennen. Unser heutige Ratsuchende steht genau vor diesem Problem und hat sich mit seiner Frage an uns gewendet. […]

Flüchtling oder Fachkraft – wer bin ich und wie komme ich endlich an?

Aktuelles

Mitglieder der Hamburger Bau- und Ausbauwirtschaft diskutierten im Juni über das Thema „Vom Flüchtling zur Fachkraft“. Schließlich gehen in den nächsten Jahren ca. 200.000 Fachkräfte in Rente. Nach aktuellen Schätzungen werden lediglich 140.000 Nachwuchskräfte nachrücken. Eine Möglichkeit, diese Lücke zu verringern ist eine nachhaltige Integration von Flüchtlingen. Wie das genau passieren kann und welche Herausforderungen es gibt, wurde in der Expertenrunde diskutiert. […]

Neu anfangen

Portrait

Immer wieder neu anfangen – das kostet immer wieder Kraft. Das ist manchmal enttäuschend. Und das ist immer wieder auch mit Hoffnung verbunden. Dieser junge Mann aus Syrien hofft, bald mit einem Studium in Deutschland beginnen zu können. […]

Monatsthema

Monatsthema

Tabus gibt es in jeder Gesellschaft. Oder: Die Angst vor dem Unbekannten.

Arash ist ein junger Mann aus Afghanistan. Wie viele anderen ist er allein nach Europa gekommen. Jetzt ist er in Deutschland und versucht sich so schnell wie möglich anzupassen. Aber zuerst muss er ein Problem lösen. Es ist was, worüber er in seiner Heimat niemals sprechen würde, auch nicht mit den Eltern. Durch eine Routineuntersuchung in der Erstaufnahme bekam er die erschreckende Diagnose: HIV. […]

Erfolgsgeschichten

Erfolgsgeschichte: Hakim & Djamila

Der Syrer Hakim steht Hand in Hand neben seiner Frau Djamila vor dem Möbelladen, den sie gerade in Hamburg eröffnet haben. DAMASKUS-MÖBEL steht in großen, goldenen Buchstaben am Eingang. Könnte dies ihre neue Erfolgsgeschichte werden? […]

Helden

Billy und das Flüchtlingscafé.

Das Flüchtlingscafé in Eidelstedt ist eine gemütliche und lebhafte Anlaufstelle für Geflüchtete – und für jeden, der Gesellschaft sucht. Willkommen geheißen wird man mit offenen Armen und einem herzlichen Lächeln. An diesem Nachmittag von Billy, […]

Anzeige

Das Projekt MISSION ZUKUNFT bietet Qualifizierungsberatung und informiert über berufliche Angebote in Hamburg.
  • Haben Sie einen ausländischen Berufs- oder Studienabschluss?
  • Sie möchten sich über Ihre beruflichen Möglichkeiten informieren?
Wir unterstützen Sie durch persönliche Beratung auf Ihrem Weg zum Arbeitsmarkt – Ihre Interessen stehen hierbei im Vordergrund!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Beratungstermin:

Tel.: 040 359 05 457
E-Mail: missionzukunft@elbcampus.de
Webseite: missionzukunft.elbcampus.de

Adresse:
ELBCAMPUS
Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg