Startseite - Flüchtling Magazin
  • Unser Thema im März: Beziehung

    Unser Thema im März: Beziehung

    "Wo die Liebe hinfällt", sagt man. Doch wie funktionieren Beziehungen, in denen verschiedene kulturelle Prägungen aufeinander treffen? Und was bedeutet es, wenn eine Beziehung die Flucht in ein anderes Land überstehen muss? Wir interessieren uns im März für Beziehungen unter den Bedingungen von Flucht und Migration. [...]
  • Unser Thema im Februar: Zwei

    Unser Thema im Februar: Zwei

    In diesem Monat feiern wir unseren zweiten Geburtstag mit euch. Aus diesem Grund veröffentlichen wir in regelmäßiger Folge kleine Texte, die diese besondere Zahl thematisieren. [...]

Portrait

Mina möchte einfach nur frei leben und arbeiten. Foto: Julian Schröpel via Unplash unter CC0-Lizenz
Portrait

Ich und Deutschland – ein Erfahrungsbericht

Entscheidungen von Behören sind mitunter schwer nachvollziehbar. Manche Antworten wirken widersprüchlich und auf hoffnungsvollen Wegen tauchen immer wieder Hürden auf. Dabei läuft die Zeit: Viele Geflüchtete würden wichtige Lebensjahre gern für Arbeit und Ausbildung nutzen. […]

Portrait

Ein Iraker in Deutschland: Ich habe ein Ziel

Seit 2015 lebt Jaafar Al-hthal als Journalist aus dem Irak in Deutschland. Viel hat er hier bereits über Demokratie und Gesetz, über den Wert von Freiheit und die Suche nach Wahrheit gelernt. Und er hat ein klares Ziel vor Augen. Davon erzählt er in diesem Bericht. […]

Neueste Beiträge

Bahnfahren in Berlin. Foto: Michael Kauer via Pixabay unter CC0 Lizenz

“Det is Berlin.”

Hier und Dort

Die Erwartungen an Geflüchtete, die nach Deutschland kommen sind hoch: Sie sollen sich integrieren, die Sprache lernen, sich ein neues Leben aufbauen und dabei noch die Traumata von Krieg und Flucht aufarbeiten. Im dritten Text unserer Reihe “Frieden zwischen Hier und Dort” schreibt unsere Autorin von ihrem Kulturschock in Berlin und der Last ihrer Vergangenheit. […]

Halal-Essen im Asylland: Zwischen Stromschlag und Integration

Kommentar

Gemeinsames Essen fördert die Vertrautheit zwischen Menschen. Manchmal aber stehen der Tischgemeinschaft unterschiedliche Auffassungen zu Halal und Haram beim Verzehr von Fleisch im Wege. Um was geht es da eigentlich? Genau betrachtet, kommt vor allem die Frage nach Barmherzigkeit ins Spiel. Dieser Beitrag trägt zur Aufklärung und zu mehr Verständnis untereinander bei. […]

Das Ishtar-Tor im Pergamon-Museum in Berlin. Foto: Radomir Vrbovsky via wikimedia unter CC BY-SA 4.0 Lizenz

Keiner lernt aus den Erfahrungen der anderen

Hier und Dort

Ghoufran Qadi sehnt sich im Museum für Islamische Kunst zurück nach Aleppo. Sie fragt sich aber auch, ob die Menschen jemals aus der Geschichte lernen. Denn was die verschiedenen Kulturen vereint, ist die Erfahrung des Krieges. In ihrer Gegenwart oder ihrer Vergangenheit. Dieser melancholische Text ist der dritte Artikel unserer Reihe “Frieden zwischen Hier und Dort”. […]

Die Berliner Museumsinsel. Foto: Thomas Wolf via Wikimedia Commons unter CC BY-SA 3.0

Im Museum

Hier und Dort

In Berlin erlebte Zeina Shaheen, was es heißt, die eigene Kultur im Museum kennenzulernen. Sie ist fasziniert davon, was sie über ihre Herkunftsregion erfährt, aber auch über Deutschland und den Wiederaufbau nach dem Krieg. Was kann man daraus lernen, fragt sie sich. Unser zweiter Artikel der Reihe “Frieden zwischen Hier und Dort”. […]

Monatsthema

Bahnfahren in Berlin. Foto: Michael Kauer via Pixabay unter CC0 Lizenz
Hier und Dort

“Det is Berlin.”

Die Erwartungen an Geflüchtete, die nach Deutschland kommen sind hoch: Sie sollen sich integrieren, die Sprache lernen, sich ein neues Leben aufbauen und dabei noch die Traumata von Krieg und Flucht aufarbeiten. Im dritten Text unserer Reihe “Frieden zwischen Hier und Dort” schreibt unsere Autorin von ihrem Kulturschock in Berlin und der Last ihrer Vergangenheit. […]

Das Ishtar-Tor im Pergamon-Museum in Berlin. Foto: Radomir Vrbovsky via wikimedia unter CC BY-SA 4.0 Lizenz
Hier und Dort

Keiner lernt aus den Erfahrungen der anderen

Ghoufran Qadi sehnt sich im Museum für Islamische Kunst zurück nach Aleppo. Sie fragt sich aber auch, ob die Menschen jemals aus der Geschichte lernen. Denn was die verschiedenen Kulturen vereint, ist die Erfahrung des Krieges. In ihrer Gegenwart oder ihrer Vergangenheit. Dieser melancholische Text ist der dritte Artikel unserer Reihe “Frieden zwischen Hier und Dort”. […]

Die Berliner Museumsinsel. Foto: Thomas Wolf via Wikimedia Commons unter CC BY-SA 3.0
Hier und Dort

Im Museum

In Berlin erlebte Zeina Shaheen, was es heißt, die eigene Kultur im Museum kennenzulernen. Sie ist fasziniert davon, was sie über ihre Herkunftsregion erfährt, aber auch über Deutschland und den Wiederaufbau nach dem Krieg. Was kann man daraus lernen, fragt sie sich. Unser zweiter Artikel der Reihe “Frieden zwischen Hier und Dort”. […]