• Wir unterstützen die Seebrücke!

    Wir unterstützen die Seebrücke!

    An 04.08.2018 ist "Day Orange" - der Tag der Seebrücke. Orange ist die Farbe, mit der man symbolisiert, dass man sichere Wege über das Mittelmeer unterstützt. Das Flüchtling-Magazin versteht sich als Teil der Bewegung für sichere Häfen! [...]
  • Lesung in der art&cake Gallery

    Lesung in der art&cake Gallery

    In der Pop-up-Galerie art&cake werden Autor*innen des Flüchtling-Magazin am 18. August 2018 um 18 Uhr ihre Artikel lesen und Fragen beantworten. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher*innen! Der Eintritt ist frei. [...]
  • Unser Thema im August: Heimat

    Unser Thema im August: Heimat

    Heimat ist ein vieldiskutierter Begriff - doch was bedeutet er für den Einzelnen? Ist das eine Konstruktion oder ein reales Gefühl? Wie fühlt sich Heimat an? Was verbinden Menschen damit? [...]
  • Unser Thema im Juli: Tabus

    Unser Thema im Juli: Tabus

    In der Debatte um Flucht und Asyl gibt es aktuell viele Dinge, die früher unsagbar waren und heute die Diskussion bestimmen. Jede Kultur hat ihre Themen, über die nicht gesprochen wird ... Tabus sind unser Thema im Juli. [...]

Portrait

Portrait

Ich glaube an mich, daher habe ich Erfolg.

Jeder, der nach Deutschland geflüchtet ist, muss sich in die Gesellschaft integrieren. Der wichtigste Schritt dafür ist, dass die Flüchtlinge Deutsch lernen, um im Alltag besser zu leben und die Gesetze zu verstehen. Ich möchte mithelfen, damit die Integration noch besser gelingt. […]

Portrait

Neu anfangen

Immer wieder neu anfangen – das kostet immer wieder Kraft. Das ist manchmal enttäuschend. Und das ist immer wieder auch mit Hoffnung verbunden. Dieser junge Mann aus Syrien hofft, bald mit einem Studium in Deutschland beginnen zu können. […]

Portrait

Bis sie ein Garten wird

Die Sehnsucht nach der Heimat, wie er sie einst kannte. Der Versuch des Wiedererkennens von Dingen, die ihn hier mit seinen Erinnerungen verbinden. Das Suchen nach Träumen und Momenten in seinem Kopf, die nicht durch grausame Bilder zerstört werden. […]

Neueste Beiträge

Ausbildungsduldung – was ist das?

Dialog

Uns erreichen immer wieder Fragen von Geflüchteten, die sich sehr bemühen, hier Fuß zu fassen und dann vor dem Rätsel der Gesetze stranden. Nur allzu verständlich! Selbst in Deutschland geborene Menschen kapitulieren mitunter bei dem Versuch, den Paragraphen-Dschungel zu verstehen. Heute geht es um die so genannte Ausbildungsduldung: […]

Drei Tage bei der Yalla Media Akademie.

Aktuelles

Ein Magazin auf Arabisch und Deutsch – das war das Ziel bei der Yalla Media Akademie, an der Jilan teilgenommen hat! Was ist das überhaupt? Und was ist da passiert? Darüber schreibt Jilan Alsaho, die aus Syrien nach Deutschland gekommen ist […]

Liebesrezept: Wachteln mit Rosenblättern.

Rezepte

Heute geht es mit Leidenschaft ins Mexico des vergangen Jahrhunderts – denn Leidenschaft und Kochen gehören unbedingt zusammen. Besonders in Laura Esquivels Liebesroman „Bittersüße Schokolade“, das zugleich wie ein Kochbuch ist. Jedes Kapitel beginnt mit einem Rezept von Tita, die ihre Liebe zu Pedro nicht leben darf. Zelebriert doch einfach mal einen sommerlichen Kochabend: Schaltet das Licht aus, stellt stattdessen Kerzen auf, macht euch lauschige Gitarrenmusik dazu an … und legt euer Herz in jede Handbewegung. […]

Monatsthema

Heimat

Was heißt für mich Heimat?

Heimat – was heißt das für mich? Ava sitzt im Café und denkt darüber nach. Sie erinnert sich an Gelesenes. Und ihre eigenen Fragen verbinden sich mit dem gelesenen Text. Findet sie am Ende eine Antwort? […]

Monatsthema

Tabus: Wenn man von einem Verhalten hört, das verboten ist, bleibt man ihm fern

Manchmal denke ich in Situationen: Warum und wie ist diese Überzeugung zu einer festen Realität geworden? […] Ich finde, dass ein Tabu in einer emotionalen Atmosphäre wächst und die Klugheit reduziert. Viele Tabus wurden zugunsten der Gemeinschaft oder des Stammes gefunden oder wegen der Angst vor dem Unbekannten. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass die meisten Tabus darauf abzielten, die Herrschaft über Untergebene zu erleichtern. […]

Monatsthema

Tabus gibt es in jeder Gesellschaft. Oder: Die Angst vor dem Unbekannten.

Arash ist ein junger Mann aus Afghanistan. Wie viele anderen ist er allein nach Europa gekommen. Jetzt ist er in Deutschland und versucht sich so schnell wie möglich anzupassen. Aber zuerst muss er ein Problem lösen. Es ist was, worüber er in seiner Heimat niemals sprechen würde, auch nicht mit den Eltern. Durch eine Routineuntersuchung in der Erstaufnahme bekam er die erschreckende Diagnose: HIV. […]

Anzeige

https://www.fluechtling-magazin.de/wp-content/uploads/2018/07/Anzeige_Fluechtling-36x280-px-72-dpi Das Projekt MISSION ZUKUNFT bietet Qualifizierungsberatung und informiert über berufliche Angebote in Hamburg.
  • Haben Sie einen ausländischen Berufs- oder Studienabschluss?
  • Sie möchten sich über Ihre beruflichen Möglichkeiten informieren?
Wir unterstützen Sie durch persönliche Beratung auf Ihrem Weg zum Arbeitsmarkt – Ihre Interessen stehen hierbei im Vordergrund!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Beratungstermin:

Tel.: 040 359 05 457
E-Mail: missionzukunft@elbcampus.de
Webseite: missionzukunft.elbcampus.de

Adresse:
ELBCAMPUS
Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg